Warum ein Seitensprung?

Warum denn nicht? Ein Seitensprung muss nicht immer nur dann stattfinden, wenn die Beziehung eingeschlafen und der Alltag eingekehrt ist. Ein Seitensprung kann durchaus einfach so stattfinden, weil einfach die Lust auf einen anderen Menschen da ist. Vielleicht ist aber auch einfach der neue Kollege im Büro so attraktiv, dass ein spontaner Quickie in der Mittagspause passieren kann. Es gibt viele Gründe, warum ein Seitensprung passiert.

Mir könnte das nie passieren!

Gerade wer so denkt, der läuft Gefahr schneller einen Seitensprung zu erleben, als jemand der es drauf anlegt. Irgendwann passiert es einfach, der Mann oder die Frau die einen selbst so stark sexuell anziehen wird, läuft einem einfach beim Einkaufen oder im Fitnessstudio über den Weg. Natürlich passiert ein Seitensprung nicht sofort, aber wenn es das Schicksal so will, wird einem genau diese Person immer und immer wieder über den Weg laufen und somit wird der Seitensprung früher oder später stattfinden.

  • Niemand ist vor einem Seitensprung sicher.
  • Wer es nicht drauf anlegt, kann schneller als gedacht einen Seitensprung erleben.
  • Wenn sich das schlechte Gewissen meldet, bleibt nur ein, sich in aller Ruhe damit auseinanderzusetzen.
  • Ein Seitensprung kann durchaus anregend sein.

Und wenn es passiert ist?

Wenn der Seitensprung passiert, dann sollte er in vollen Zügen genossen werden, denn für das schlechte Gewissen bleibt nach dem Sex immer noch genügend Zeit. Die Frage ist dennoch, warum ist der Seitensprung passiert? Was fehlt mir in meiner Beziehung? Oder habe ich einfach nur gerne Sex mit anderen Menschen? Fragen über Fragen, die nur selbst beantwortet werden können. Doch eins ist sicher, fällt der Sex in der eigenen Beziehung sehr mager aus, und der Partner kommt eines Tages entspannt und gut gelaunt nach Hause, könnte durchaus ein Seitensprung dahinter stecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.